Über uns NaturFreunde

In schwierigen Zeiten gegründet, schaut die Ortsgruppe Schopfheim der NaturFreunde auf ein bewegtes Jahrhundert der Vereinsgeschichte zurück. Die zunächst kleine Mitglieder-Schar durchlebte wirtschaftliche Not, Kriege, langjähriges Verbot ihres Verbandes mit allen Aktivitäten, Erwerb und Verlust eines eigenen kleinen Hauses – kurz: Höhen und Tiefen. Stets jedoch einte sie der starke Wunsch und Wille, miteinander Natur zu erleben - gemeinsam die kostbare Freizeit mit der ganzen Familie in freier Natur zu gestalten und zu genießen.

In Naturfreundehäusern auch jenseits der deutschen Grenzen wurde für so manchen NaturFreund der „Tourismus" erstmals möglich, die Ferien in unbekannter Landschaft und spannend neuer Kulturregion. Man lernte dort gleich gesinnte Naturfreunde kennen, knüpfte Kontakte zur Ortsgruppe, verband sich im gemeinsamen Interesse: die jeweilige Natur und Umwelt in ihrer Einzigartigkeit zu schützen war all die Jahre ein Hauptmotiv der Unternehmungen. Bis heute strebt unsere Ortsgruppe diesen Zielen nach, werden diese von den rund 50 Mitgliedern hoch geachtet und gelebt. Gerade in unserer so lauten, anstrengenden und rastlosen Zeit sind sie wichtige und verbindende Elemente unseres Lebens, die mehr und mehr an Bedeutung gewinnen.

Wir laden Sie, lieber Leser, nun sehr herzlich ein, mit uns gemeinsam zu wandern, kulturell interessante und historisch bedeutsame Stätten zu besuchen und gemeinsam Natur- und Umweltschutz zu betreiben. In unserem abwechslungsreichen Jahres-Wanderprogramm finden Sie sicher manche passende Aktivitäten, zu denen wir Sie ganz herzlich willkommen heißen!

Wir freuen uns auf gleich gesinnte Freunde - auf „NaturFreunde".

„Berg frei!"

Albrecht Burkhart

Vorsitzender der Ortsgruppe Schopfheim