Veranstaltungen

Hinweis

Unsere ausgeschriebenen Wanderungen finden bei jeder Witterung statt. Änderungen der Abfahrtszeiten oder Wanderrouten sind jederzeit möglich, siehe Presse. Die Teilnahme an einer Wanderung oder an einem Arbeitseinsatz erfolgt ausdrücklich auf eigenes Risiko des Teilnehmers. Jeder Teilnehmer verzichtet jederzeit darauf, den jeweiligen Tourenleiter oder die Ortsgruppe Schopfheim für Schäden haftbar zu machen, welche im Zusammenhang mit Vereinsaktivitäten entstehen.

 

Aufgrund von aktuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz können Vereinsaktivitäten ausfallen, oder die Teilnehmerzahl begrenzt werden. Siehe Presse.

 

 

Die Vorstandschaft

 

 
   

   

Fahrtkostenbeteiligung für Pkw-Mitfahrer

Der Fahrtkostenanteil für Mitfahrer im Pkw richtet sich nach folgender Tabelle:

    5   bis    20 km :  2,00 €

  21   bis    40 km :  3,00 €

  41   bis    60 km :  4,00 €

  61   bis    80 km :  5,00 €

  81   bis  100 km :  6,00 €

101   bis  120 km :  9,00 €

Maßgeblich ist die Gesamtstrecke, also Hin - und Rückfahrt. Jeder Autofahrer soll den gleichen Betrag erhalten, unabhängig von der Anzahl der Mitfahrer.

 

Fahrpreise für die Busfahrten

Die Kosten für die Busfahrten werden auf die Mitfahrer umgelegt, der Fahrpreis richtet sich also auch nach der Auslastung des Busses. Die voraussichtlichen Fahrtkosten können beim Wanderwart erfragt werden.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 Februar/März

  

14.02. Programm nach Ansage

 

Je nach Witterung unternehmen wir eine kleinere oder größere Wanderung in der näheren Umgebung, siehe Presse.

 

 19.03. Jahreshauptversammlung (Freitag)

 

Siehe Einladung.

 

 21.03. Vorfrühling im Markgräfler Land

 

Von Bamlach spazieren wir an der Kapelle Maria Hügel vorbei hinunter nach Bad Bellingen. Durch den Kurpark geht es dann zurück zum Ausgangspunkt. Reine Gehzeit ca.2,5 Stunden, Abfahrt mit Pkw ist um 13.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Auskünfte gibt es unter Tel. 07622-4816.

   

 

 

A p r i l

 

18.04. Zu den Vulkanen des Hegaus

 

Von Singen wandern wir zum Hohentwiel (696 m, herrlicher Aussichtsberg), und von dort weiter zum Hohenkrähen (637 m), über den Mägdeberg (654 m) und nach Mühlhausen (457 m); von hier Rückfahrt per Bahn nach Singen. Gehstrecke ca. 11 km, reine Gehzeit ca. 3:15 Std., Aufstiege 375 m, Abstiege 348 m. Weitere Informationen siehe Presse. Anmeldungen bitte bei K. Bachmann, Tel. 07622-6977916. Wanderleiter ist Albrecht Burkhart, Tel. 07172-2090000.

 

  

M a i

  

02.05. Ins Andelsbachtal              

 

Diese Wanderung führt von Laufenburg (Baden) ins Andelsbachtal und dann auf den Rheinuferweg. Gehzeit ca. 4  Stunden, Höhendifferenz 200m. Am Schluss der Wanderung ist eine Einkehr geplant. Anfahrt mit Pkw, Abfahrtszeit siehe Presse. Organisator ist Ernst Jost, Tel. 07622-4898.

  

 16.05. Rund ums Gersbacher Hörnle

 

Der Weg führt vom Naturfreundehaus Gersbacher Hörnle über den Rinderlehrpfad zur Barockschanze, durch Gersbach und hinab zur Stegmühle am Haselbach. Über Schlechtbach geht es dann zurück zum Naturfreundehaus, hier ist eine Einkehr vorgesehen. Strecke ca. 13 km, reine Gehzeit 4 Std., je ca. 480 m Auf- und Abstiege, teilweise steil.

 Abfahrt mit Pkw ist um 9 Uhr vor der IHK Schopfheim.

 

Wanderleiter ist Albrecht Burkhart, Tel. 07172-2090000. Weitere Informationen siehe Presse.

  

 

 

 J u n i

  

06.06. Rund um Herrischried

 

Von Herrischried wandern wir über die Höhen des Hotzenwaldes zur Ödlandkapelle und zum Gugelturm. Gehzeit ca. 4-5 Stunden. Abfahrt mit Pkw ist um 9.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Auskünfte gibt es unter Tel. 07622-4816, näheres siehe Presse.

  

 

27.06. In die Rötenbachschlucht

 

Rundwanderung von Friedenweiler durch die Rötenbachschlucht bis zur Einmündung in die Wutach. Von dort geht es dann über das „Hörnle“ zurück zum Ausgangspunkt. Strecke ca. 10,5 km, Aufstiege ca. 270 m, Gehzeit ca. 4 Std. Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind erforderlich. Diese Wanderung findet nur bei trockenen Wegverhältnissen statt. Wanderleiter ist Albrecht Burkhart, Tel. 07172-2090000. Weitere Informationen siehe Presse.

 

 

 

J u l i

  

11.07. Durch die Heissbachschlucht

 

Diese Wanderung im Kleinen Wiesental führt uns durch die wildromantische Heissbachschlucht zur Bücklebodenhütte bei Sallneck. Gehzeit ca. 4 Stunden, es sind 250 Höhenmeter zu überwinden. Abfahrt mit Pkw ist um 10.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Die Leitung hat Ernst Jost, Tel. 07622-4898.

 

  

25.07. Zum Rappenfelsen

 

Von Staufen (Gde. Grafenhausen) steigen wir hinab ins Schwarzatal. Talabwärts geht es dann zum „Muckenloch“. Dann hoch zum Rappenfelsen und über Brenden zurück zum Ausgangspunkt. In Staufen ist eine Einkehr geplant. Strecke ca. 12,5 km, Ab- und Aufstiege je ca. 400 m; Gehzeit ca. 4,5 Std. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit  sind erforderlich! Abfahrt mit Pkw ist um 8:30 Uhr vor der IHK Schopfheim. Diese Wanderung findet nur bei ausreichend trockener Witterung statt. Wanderleiter ist Albrecht Burkhart, Tel. 07172-2090000. Weitere Informationen siehe Presse.

  

 

A u g u s t

  

06.08. Grillfest in Raitbach

 

Ein gemütlicher Abend bei der Raitbacher Grillhütte.

 

Für Getränke wird gesorgt, Grillgut bitte mitbringen. Beginn ist um ca. 18.00 Uhr.

 

 

08.08. Vom Feldberg nach Todtnau

 

Wir fahren mit dem Linienbus zum Feldberg (Hebelhof) und wandern über Gisiboden und Hasenhorn nach Todtnau. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden.
Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Busbahnhof in Schopfheim. Auskunft und Anmeldung unter 07622/63870.

  

22.08. Rundwanderung bei Wies

 

Von Wies geht es über Wambach hinauf zum Hohwildsberg. Über das Lipple wandern wir dann zurück nach Wies. Gehzeit ca. 4 Stunden bei ca. 400 Höhenmetern. Weitere Informationen siehe Presse. Abfahrt mit Pkw ist um 9.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Auskünfte gibt es unter Tel. 07622-4816.

  

 

 S e p t e m b e r

 

05.09. Jurawanderung

 

Wir wandern auf dem Skulpturenweg beim Kloster Schönthal im Baselland. Gehzeit ca. 4 Stunden bei 250 Höhenmetern. Weitere Informationen siehe Presse. Abfahrt mit Pkw ist um 09.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Organisator ist Ernst Jost, Tel. 07622-4898.

 

  26.09. Sauserbummel

 

Ein gemütlicher Spaziergang durch die Weinberge mit anschließender Einkehr. Gehzeit ca. 2 Stunden. Genauer  Ablauf siehe Presse. Auskünfte gibt es unter Tel. 07622-4816.

 

 

O k t o b e r

 

 10.10. Sauschwänzle-Weg und Bahn

 

Streckenwanderung von Blumberg-Zollhaus auf dem Sauschwänzle-Weg, teilweise entlang der Bahnstrecke, bis Bahnhof Weizen (Abstieg ca. 280 m). Von hier Rückfahrt mit der Museumsbahn zum Ausgangspunkt.

 

Details folgen, siehe Presse  (z.B.Fahrkosten).

Wanderleiter ist Albrecht Burkhart, Tel. 07172-2090000.

  

24.10. Mit dem Schwarzwaldverein nach Mulhouse

 

Gemeinsam mit den Freunden vom Schopfheimer Schwarzwaldverein machen wir eine Busfahrt zum Eisenbahnmuseum in Mulhouse. Weitere Informationen siehe Presse oder separate Einladung.

 

  

N o v e m b e r  /  D e z e m b e r

  

07.11. Spaziergang zum Rümmelesbühl

 

Ein Nachmittagsspaziergang von Gresgen hinauf auf den herbstlichen Rümmelesbühl. Gehzeit ca. 1,5 Stunden, Abfahrt mit Pkw ist um 13.00 Uhr vor der Schopfheimer IHK. Dieser Ausflug findet nur bei trockener Witterung statt, siehe Presse.

  

 21.11. Programm nach Ansage

 

Siehe Presse.

   

05.12. Nikolaushock

 

Besinnlicher Ausklang des Wanderjahres mit einem gemütlichen Nikolaushock. Genaueres wird noch bekannt gegeben, siehe Presse.

 

 

 

 

 

Zusammenkünfte der Ortsgruppe Schopfheim

 

Am 1. Freitag des Monats finden unsere Versammlungen statt. Wir treffen uns im Vereinsraum in der Dr. Max Metzger Schule in Schopfheim (Zugang über den Schulhof). Beginn ist von März bis September um 20.00 Uhr, in der dunklen Jahreszeit von Oktober bis einschl. Februar um 19.00 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen. Termin-Änderungen siehe Presse.

 

   

 

Wird laufend aktualisiert!